Global Scaling

By Rouv Zietz

Ansicht von 2 Beiträgen - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #7457
    Janine
    Teilnehmer

    Die „Melodie des Universums“ ist eine sehr eingängige Bezeichung und ich finde, Hartmut hat sich sehr Mühe gegeben es verständlich zu erklären. Ab und zu habe ich aber auch nix kapiert. Aber die Essenz ist schon klar rübergekommen. Mich interessiert alles was mit Quantenphysik und dem für uns „nicht sichtbaren“ schon seit meiner Kindheit und musste auch feststellen, dass ich sehr oft auf Unverständnis gestoßen bin. Bis heute. Es wird aber weniger. Ich schaue mir den Film auch noch mehrfach an.
    Liebe Grüße
    Janine

    #7472
    Maria Götze
    Teilnehmer

    Sehr gute Arbeit!! Und eine super Idee das zu filmen, so dass es sich ganz viele Menschen ansehen können. Das haben zwar auch die gesehen, die ihm daraus „einen Strick gedreht“ haben, aber ganz wichtig für diejenigen, die „wissenschaftlich fundierte“ Erkenntnisse brauchen, um zu verstehen, dass alles all-eins ist, untrennbar zusammenhängt und doch individuell ist. Ich selbst brauche solcherlei Beweise nicht, ich kann auch glauben oder wissen, was man nicht sehen oder ausrechnen kann, aber für andere – ganz wichtig und super!!!
    Richtig verstanden habe ich ungefähr die Hälfte und die genauen Punkte, was bewiesen ist und was(noch) Theorie ist. Ich werde mir den Film auf jeden Fall noch einige male ansehen.
    Was mich noch fasziniert: die Begeisterung und Liebe zu seiner Arbeit, die Hartmut Müller mit ganzem Körpereinsatz zum Ausdruck bringt.
    Ich hoffe, dass es ihm gut geht, wo immer er auch ist und ich schicke ihm Licht.
    Danke <3

Ansicht von 2 Beiträgen - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.