Antwort auf: Bilder aus einem Vorleben? – Gedanken dazu

By Ingrid Niedermeier

Startseite Foren KubyStudium Semester 1 Modul 08: Wie Gefühle entstehen Bilder aus einem Vorleben? – Gedanken dazu Antwort auf: Bilder aus einem Vorleben? – Gedanken dazu

#8774
Ingrid Niedermeier
Teilnehmer

Hallo Davina, ich habe erst heute deine Zeilen gelesen und deine Zeilen haben auch in mir etwas ausgelöst, ich denke so soll es auch sein, ich nenne dies Ent-wickeln.
Ich finde es sehr sehr mutig von dir, dass du dich so geöffnet hast. Ich persönlich hab mich erst einmal zu Wort gemeldet bei Clemens Live Terminen, weil ich auch das Gefühl habe schon vorher ins Koma zu fallen, vor Aufregung. Während des Schreibens ist mir jetzt gerade mein Text „ins Koma fallen“ aufgefallen, sehr interessant, da ich ich mittlerweile weiß dass uns Alles im Leben spiegelt, sogar unser Sprachgebrauch🙂für mich persönluch habe ich noch keinen Zugang zu meiner Vergangenheit. Ich bin davon aber überzeugt, dass dies noch in Erscheinung tritt, wenn ich es in mein Be-wusstsein nehme. Mir haben übrigens ständige Affirmationen geholfen, wie z.B. ich liebe mich, ich bin dankbar für diesen Tag, ich bin glücklich…es ist wunderschön, weil es für mich wirkt. Du weißt ja, unser Gehirn kann nicht zwischen Fakt und Fiktion unterscheiden.
Alles alles Liebe für Dich
Ingrid