Antwort auf: Gedanken zur Ratio

By Maria Götze

Startseite Foren KubyStudium Semester 1 Modul 06: Der Gedanke als Ursprung Gedanken zur Ratio Antwort auf: Gedanken zur Ratio

#8346
Maria Götze
Teilnehmer

Liebe Ines, liebe May,

Gewohnheiten zu verändern ist nur dann schwer, solange man denkt, es ist schwer.

Ich möchte dazu einen Auszug aus dem Buch „mental healing“ ans Herz legen:
kommt unter „Bewusstseinswandel“ auf Seite 107:
„… Heute kann ich zusammenfassend sagen: Bewusstsein verändert Materie. Damit befinde ich mich in Übereinstimmung mit der modernen Physik. Das beruhigt und trägt dazu bei, nicht an dem Erlebten zu zweifeln oder gar zu verzweifeln. Verglichen mit der herrschenden Medizin müsste dies aber der Fall sein. Ihr wäre es vermutlich lieber, wenn es Fälle wie mich nicht gäbe, denn dann wäre für viele die medizinische Welt in Ordnung. Die allgemeine Entwicklung ist aber nun schon so weit, dass Sie dieses Buch in Händen halten und wenn Sie wollen, mit Ihrem eigenen Bewusstseinsprozess zum allgemeinen Konsens auf dieser mehr geistigen Bewusstseinstufe beitragen können. Flankiert wird dieses Vorhaben von der Neurobiologie, sodass es für die Schulmedizin bald keine Hürde mehr sein wird, ebenfalls den Paradigmenwechsel zu vollziehen…“

Ich wünsche dir, liebe May und uns allen Mut zum Weitermachen und Zuversicht.
Ich schicke euch Licht.
Alles Liebe
Maria