Antwort auf: Weihnachten – 5 Menschenbilder

By Maria Götze

Startseite Foren KubyStudium Semester 1 Modul 03: Die fünf Menschenbilder Weihnachten – 5 Menschenbilder Antwort auf: Weihnachten – 5 Menschenbilder

#7599
Maria GötzeMaria Götze
Teilnehmer

Hallo Timo,

ein guter Gedanke zur Jungfrau Maria, das sehe ich auch so. Und witziger Gedanke zu nicht-schwanger-werden-wollenden Frauen:).

Die Vedischen Schriften aus dem alten Indien bestehen aus Texten, die mit besonderen Messern eingeschnitten wurden auf Palmblätter. Diese Palmblätter wurden auf ganz bestimmte Art vorbereitet und konserviert, so dass einige anscheinend hunderte von Jahren alt, oder sogar über 1000 Jahre alt sind. Sie wurden immer wieder auf das Genaueste kopiert von verschiedenen Gelehrten. Die ersten Schriften entstanden wohl vor 5000 Jahren von alten weisen Mönchen (hier die Frage: was ist real und was wirkt auf mich, was ist wichtiger für mich…).
Sie sind so umfangreich, wie wir uns das kaum vorstellen können und beinhalten Wissen über Kochkunst/Ernährung, Astrologie/Prophezeihungen, Mathematik, Kunst, Architektur, Yoga, Ayurveda/Gesundheitslehre, Psychologie. Es heißt, dass ein Menschenleben nicht ausreicht, diese „Zeitlose Weisheit“ im Ganzen zu erfassen und die Texte, heißt es, sind äußerst schwierig zu verstehen und es wird empfohlen, sie mehrmals zu lesen und zu singen.
Ich bin keinesfalls eine Fachfrau auf diesem Gebiet (auf welchem bin ich das schon?), denn ich habe diese Infos, wie so einiges andere, aus dem Internet – hier ist mein Schwerpunkt im Informationswesen deutlich. Wobei mein materialistisches Weltbild absolut auch abbaubar ist und mein geistig-seelisches Menschenbild ausbaubar. Ich glaube, das Bewusstsein ist IMMER erweiterbar.

Zitate aus Vedischen Weisheiten, die auf mich „wirken“:
„Wisse, das was den ganzen Körper durchdringt, ist unzerstörbar.“ (Gita 2.17)
„Wie ein Mensch alte Kleider ablegt und neue anlegt, so gibt die Seele alt und unbrauchbar gewordene Körper auf und nimmt neue an.“ (Gita 2.22)

Ich wünsche noch einen schönen, sonnigen Sonntag.
Liebe Grüße
Maria