Antwort auf: Was hat das erste Semester bei mir (aus)gelöst?

By Ursula Kasper

Startseite Foren KubyStudium Semester 1 Was hat das erste Semester bei mir (aus)gelöst? Antwort auf: Was hat das erste Semester bei mir (aus)gelöst?

#3655
Ursula KasperUrsula Kasper
Teilnehmer

Hallo ihr lieben.
Habe erst heute eure Beiträge gesehen.Finde es gut wenn man sich noch nicht ganz mit
dem Studium Identifizieren kann, eine kleine Pause einzulegen.
Wir möchten Schluss endlich Begleiter werden.
Ich freue mich auf weitere Beiträge von euch.
Und hoffe das der Austausch im Forum aktiver wird, damit wir alle von und miteinander lernen können.
Beim Weminar konnte man schön sehen wie viele wir sind. Da wir ja alle übers Internet unser Seminar
machen, glaube ich dass das Forum für uns das gleiche bewirkt als wenn wir alle zusammen an einem
Ort sind. Bei den Weminaren ist unser Lehrer oder wie man es auch nennen möchte,da um uns persönlich zu begleiten.
Aber die Ausarbeitung der einzelnen Module ist meiner Meinung nach auch sehr wichtig.Bei einem wirklichen Seminar bekommt man
ja auch Aufgaben gestellt die man in der Gruppe ausarbeitet.
Weil manchmal verliert man sich in seinen
eigenen Gedanken und verliert durch seine eigene Ratio den Weg den man eigentlich gehen möchte.
Denn in unserem privatem Umfeld werden wir oft nicht mehr verstanden.Und da glaube ich ist es sehr wichtig
das man sich nicht verloren fühlt.Wir sind eine super grosse Gruppe mit ganz vielen verschiedenen Charakteren ,
die aber alle das gleiche Ziel verfolgen. Deshalb nochmal die Aufforderung an alle Studenten.
„Lasst uns bitte aktiver zusammen arbeiten.“
Danke an alle In Harmonie Ursula Kasper.