Antwort auf: wie komme ich zu einer tragfähigen Vision?

By Irmi

Startseite Foren KubyStudium Semester 1 Modul 06: Der Gedanke als Ursprung wie komme ich zu einer tragfähigen Vision? Antwort auf: wie komme ich zu einer tragfähigen Vision?

#2415
IrmiIrmi
Teilnehmer

Hallo Louise,

lese Dein Schreiben nochmals aufmerksam durch. Du schreibst „…. zur selbständigen Kubyberaterin ist zu groß. ….Ich weiß nicht, ob und wie ich mir das 2. und 3. Semester dieses Studiums finanziell und zeitlich leisten kann, und ob mir das am Ende auch tatsächlich zu einem neuen Beruf verhilft, von dem ich auch leben kann.“
Dies drückt Deine ganze Zweifel aus, schreibst vieles schon verneindend („zu groß“ – dann ist es auch so!).
Da Dein Arbeitsplatz in 4 Jahren einen Standortwechsel vollzieht, hast Du 4 Jahre Vorbereitungszeit, die Du nun nutzen kannst!
Clemens sagt hier in einem Videoteil, wenn er nicht mehr weiter weiß, wird er ganz still und lässt geschehen, vertrauensvoll (wie bei Seinen Dreharbeiten zu seinen Filmen und er kommt an ein scheinbar unüberwindbares Hindernis). Und es kommt immer eine Lösung von unerwarteter Seite.
Dieses Vertrauen erarbeite Dir.
Bald ist ja wieder das KUBYstudium-Live-Chat am 08.05.2018, stell live Clemens die Frage, wie Du zu Deiner Vision gezielt kommen kannst.
Liebe Grüße
Irmi